Advanced search  

News:

cpg1.5.48 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter a recently discovered vulnerability. It is important that all users who run version cpg1.5.46 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Coppermine-Perfomanceprobleme bei extrem großen Galerien?  (Read 3491 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

SimonG

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 8
Coppermine-Perfomanceprobleme bei extrem großen Galerien?
« on: June 19, 2014, 06:15:37 pm »

Guten Abend Leute!

Ich wollte mal fragen, ob die Performance von Coppermine zunehmend schwächelt, je größer diese Galerie ist.


Hintergrund: Meine Galerie umfasst mittlerweile über 30k Bilder. Dazu habe ich gut und gerne 100k Aufrufe am Tag, was den Server ordentlich arbeiten lässt. So kommts, dass ich trotz "Webserver Premium"-Tarif bei HostEurope teils fürchterlich lange Ladezeiten der Galerie habe.
Der Support von HE ließ mich in die Slowlogs reinschauen, wo mir (einen Programmierungs-Laien wohlgemerkt) aufgefallen ist, dass in der Datenbank überraschend viele Zeilen untersucht und ausgelesen werden, was ich mir nur mit der Galeriegröße + Galerieaufrufe erklären kann.
Random-Anzeigefeatures habe ich deaktiviert.


Beste Grüße!
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: Coppermine-Perfomanceprobleme bei extrem großen Galerien?
« Reply #1 on: June 19, 2014, 09:38:29 pm »

Kurzversion: ja.

Je mehr Dateien in deiner Galerie vorhanden sind, desto länger dauern Datenbankabfragen und die Verarbeitung ihrer Ergebnisse. Dies macht sich besonders bei Meta-Alben bemerkbar. Die 100.000 Aufrufe pro Tag erledigen den Rest, d.h. wenn gerade eine komplexe Datenbankabfrage läuft, dauern simple Datenbankabfragen unter Umständen auch länger, da die CPU gerade ausgelastet ist.

Ich persönlich betreibe eine private Galerie mit 85k Bildern auf einem "Nicht-Premium-Server" und es funktioniert zufriedenstellend, allerdings greifen darauf in Spitzenzeiten vielleicht mal 10 Personen gleichzeitig zu. Ich habe auch schon Galerien mit > 300k Bildern gesehen, die gut gelaufen sind. Inwiefern dort diverse Performanceoptimierungen (aus unserem Forum) genutzt wurden, kann ich nicht sagen.

Interessant wäre nicht die Anzahl der Datenbankabfragen, sondern einzelne Datenbankabfragen die relativ lange dauern (slow queries). Diese werden mit großer Sicherheit alle von Meta-Alben generiert werden. Im Zweifelsfall müssten die entsprechenden Meta-Alben deaktiviert, oder irgendwie optimiert werden, obwohl ich derzeit nicht wüsste, wie sie noch optimiert werden könnten.
Logged

SimonG

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 8
Re: Coppermine-Perfomanceprobleme bei extrem großen Galerien?
« Reply #2 on: June 20, 2014, 03:09:13 am »

Vielen Dank für die ausführliche und hilfreiche Antwort, André.

Und herrje, also doch wie vermutet. Das heißt also im Umkehrschluss, dass es auch sinnvoller ist, mehrere Coppermine's zu betreiben und die Galerie auf diese zu "verteilen", oder?

Bevor das falsch verstanden wird: mein Tarif ist genau genommen auch nur ein Shared Server (mit 3GB Ram zugesichert). Wie gesagt - Laie!  ;D
Ich kann hier nur aus meinen slowlogs zitieren, welche aber 3000 Zeilen lang sind.
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: Coppermine-Perfomanceprobleme bei extrem großen Galerien?
« Reply #3 on: June 20, 2014, 12:04:20 pm »

Das heißt also im Umkehrschluss, dass es auch sinnvoller ist, mehrere Coppermine's zu betreiben und die Galerie auf diese zu "verteilen", oder?

Wenn das (thematisch) möglich ist, wäre das eine Alternative bei Performanceproblemen. Es gibt jedoch sicherlich Einsatzgebiete, bei denen das unvorteilhaft ist, da du (bzw. deine Besucher) natürlich nicht mehr deinen gesamten Datenbestand durchsuchen und sortieren kannst. Ansonsten hilft nur das "deaktivieren" von Meta-Alben oder die Aufrüstung der CPU.
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.023 seconds with 19 queries.