Advanced search  

News:

CPG Release 1.6.26
Correct PHP8.2 issues with user and language managers.
Additional fixes for PHP 8.2
Correct PHP8 error with SMF 2.0 bridge.
Correct IPTC supplimental category parsing.
Download and info HERE

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Coppermine und Piwik  (Read 2904 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

sindbad5

  • Contributor
  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Posts: 215
    • My Images - medienarchiv.com
Coppermine und Piwik
« on: May 19, 2014, 12:48:14 pm »

Hi, ich nutze Piwik zum Beobachten des Traffics auf meinen Seiten. Leider funktioniert die Intergration von Piwik in meiner Coppermineinstallation nicht richtig. Füge ich den Piwik-Code vor dem </body> in die template.html ein erhalte ich andere Werte als ein weiterer Piwik-Code an einer anderen Stelle steht. Mit dem Plugin 'External tracker' weichen die Ergebnisse ebenfalls ab.

Hat jemand dieses Verhalten untersucht und weiß, wohin der Piwik-Code innerhalb Coppermines wirklich gehört?

Tom 
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: Coppermine und Piwik
« Reply #1 on: June 16, 2014, 11:23:38 am »

Je nachdem an welcher Stelle der Code im HTML-Quelltext steht, wird er auch zu anderen Zeiten ausgeführt. Unterschiedliche Ergebnisse resultieren vermutlich aus Seiten, die vor der Piwik-Ausführung bereits geschlossen wurden. Wenn du alle Seiten tracken willst, würde ich den Code in die template.html-Datei kopieren und zwar möglichst weit unten, damit erst der restliche JavaScript-Code ausgeführt wird.
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.028 seconds with 19 queries.