Advanced search  

News:

CPG Release 1.6.26
Correct PHP8.2 issues with user and language managers.
Additional fixes for PHP 8.2
Correct PHP8 error with SMF 2.0 bridge.
Correct IPTC supplimental category parsing.
Download and info HERE

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: PHP version 5.4 und Coppermine  (Read 7580 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
PHP version 5.4 und Coppermine
« on: November 29, 2012, 12:50:13 pm »

Hallo,

mein Anbieter stellt nächstes Jahr auf PHP 5.4 um, ich kann zum Testen bis dahion noch zwischen Version 5.2 und 5.4 hin und her wechseln. Ich habe die aktuelle Coppermine Version (1.5.20), bekomme aber bei der PHP 5.4 eine Fehlermeldung.
Die Adresse zur Gallery ist ah-aue.de/album. Was muss ich machen damit das ganze mit PHP 5.4 auch läuft?

Danke und Grüße
Michael
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #1 on: November 29, 2012, 01:19:34 pm »

Wie lautet denn die Fehlermeldung?
Logged

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #2 on: November 29, 2012, 01:21:03 pm »

upps, ich hab den Fehler gefunden. Ich habe eine angepasste php.ini. Wenn ich die umbenenne geht die Gallery.
Kann mir jemand sagen was jetzt die Ursache am Inhalt der php.ini für mein Problem ist?

Hier der Inhalt der php.ini

Code: [Select]
memory_limit = 100M
upload_max_filesize = 100M
post_max_size = 100M
max_execution_time = 50000
browscap = /usr/lib/browscap.ini
register_globals = Off
error_reporting  =  (E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_WARNING)
url_rewriter.tags="a=href,area=href,frame=src,form=fakeentry,fieldset="
Logged

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #3 on: November 29, 2012, 01:23:01 pm »

Hallo Andrè,

Fehlermeldung ist:

Quote
Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, webadmin@kundenserver.de and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

Kommt jetzt beim Aufruf der o.g. Seite auch wieder
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #4 on: November 29, 2012, 01:27:32 pm »

Ein HTTP-Statuscode 500 kann alles mögliche bedeuten, in den Serverlogs sollten konkretere Details zu finden sein.

Wir bieten hier übrigens nur Support für die Coppermine-Galerie und keinen grundlegenden PHP-Support. Ich kenne z.B. nicht alle Einträge aus deiner php.ini-Datei, jedoch sticht mir sofort
Code: [Select]
max_execution_time = 50000ins Auge. Dort solltest du einen realistischen Wert setzen, oder möchtest du wirklich, dass ein (evtl. fehlerhaftes) Script deine CPU für knapp 14 Stunden belegt?
Logged

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #5 on: November 29, 2012, 01:48:16 pm »

Hab keinen Zugriff auf Log Files. Ich habe nur ein Webhosting bei 1&1 und das scheint auch schon das Problem zu sein. Habe da einen Artikel gefunden wo genau mein Problem beschrieben ist und auch das Coppermine da wohl nichts ändern kann.
Muss ich mal sehen wie ich das anders löse. Übrigens hier der Link zum Artikel:
http://www.joomgallery.net/faq/allgemeines/der-upload-von-bildern-funktioniert-nicht.html

Aber dennoch Danke das Du es wenigstens versucht hast.
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #6 on: November 29, 2012, 02:01:58 pm »

Ich hab den Artikel jetzt nich ganz schnell überflogen, jedoch verstehe ich den Zusammenhang zwischen deinen (scheinbar fehlerhaften) PHP-Einstellungen und dem Artikel nicht. Mit der PHP-Version 5.4 hat dein Problem scheinbar nichts zu tun?
Logged

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #7 on: November 29, 2012, 02:28:37 pm »

ich habe in meiner php.ini die Werte für den Upload von Dateien verändert. In dem Artikel steht aber das Scriptlaufzeiten nicht nur von den php.ini Einstellungen abhängig sind, sondern bei 1&1 auch eine Sache vom Appache ist. Wenn ich die php.ini im Galerieverzeichnis lösche geht alles, allerdings ist die Standarteinstellung für den Upload dann nur 5MB glaube ich.
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #8 on: November 29, 2012, 02:34:26 pm »

Wo genau liegt denn eigentlich das Problem, wenn du die php.ini-Datei weglässt?
Logged

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #9 on: November 29, 2012, 02:47:53 pm »

Der Upload von mehreren Dateien ging dann immer nicht. Aber das scheint wohl ein Problem mit den PHP Einstellungen zu sein und wie Du schon sagst ist hier nur der Support für Coppermine. Ich frag mal bei 1&1 an was da noch gemacht werden kann.Hab da nämlich noch eine Seite die einen reinen Fileserver auf Basis von php bereit stellt. Dort werden auch schon mal Dateien über 20MB hochgeladen und dort habe ich genau das selbe Problem. Hat also nichts mit Coppermine zu tun.
Logged

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #10 on: November 30, 2012, 09:01:29 am »

So, falls noch jemand auf dieses Problem stößt:

Code: [Select]
register_globals wird nicht mehr unterstützt bei 1&1 ab PHP 5.4
Ich habe dann einfach folgendes in meiner php.ini gelöscht:

Code: [Select]
max_execution_time = 50000
browscap = /usr/lib/browscap.ini
register_globals = Off
error_reporting  =  (E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_WARNING)
url_rewriter.tags="a=href,area=href,frame=src,form=fakeentry,fieldset="

dann ging alles wieder und Dateien größer 5MB können auch hochgeladen werden.
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #11 on: November 30, 2012, 09:24:41 am »

D.h. dort steht jetzt nur noch folgendes drin
Code: [Select]
memory_limit = 100M
upload_max_filesize = 100M
post_max_size = 100M

Korrekt?
Logged

michael.newbie

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 15
Re: Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #12 on: November 30, 2012, 09:36:41 am »

D.h. dort steht jetzt nur noch folgendes drin
Code: [Select]
memory_limit = 100M
upload_max_filesize = 100M
post_max_size = 100M

Korrekt?

Genau so ist es. Ist das ein Fehler ?? Hab nicht sooo viel Ahnung von dem ganzen, nur soweit was ich lese und verstehe.
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #13 on: November 30, 2012, 10:09:47 am »

War eigentlich nur als Zusammenfassung gedacht, falls mal jemand über den Thread stolpert :)

Code: [Select]
memory_limit = 100M hat übrigens nichts mit dem Hochladen von Dateien zu tun:
Setzt den Maximalwert des Speichers in Byte, den ein Skript verbrauchen darf. Damit können schlecht geschriebene Skripte daran gehindert werden, den gesamten verfügbaren Speicher eines Servers "aufzufressen". Um keine Speicherobergrenze festzulegen, stellen Sie diese Direktive auf den Wert -1.

Nur zur Information.
Logged

berni

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 100
    • Bei Berni
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #14 on: November 30, 2012, 11:24:47 am »

moin moin,
sorry das ich mich einmische aber Du solltest den Wert:"max_file_uploads = 100" rein nehmen und den Wert:"memory_limit = 100M" unbedingt raus nehmen, der ist Unsinn.
MfG. Bernd
Logged

sylvia.r

  • Coppermine regular visitor
  • **
  • Offline Offline
  • Posts: 98
Re: PHP version 5.4 und Coppermine
« Reply #15 on: November 30, 2012, 02:36:40 pm »

Hi,
mit diesen Werten soll auf 1&1 funktionieren.
memory_limit = 32M
upload_max_filesize = 20M
post_max_size = 20M
max_execution_time = 50000 -> unbedingt anpassen! (Wurde schon erwähnt).

Mehr bekommst du ohne root Rechte dort nicht . Die php.ini ist nur ein Witz und kann schnell zum Irrtum führen.
Hatte das gleiche, bevor ich gewechselt habe.
--
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.042 seconds with 19 queries.