Advanced search  

News:

CPG Release 1.6.26
Correct PHP8.2 issues with user and language managers.
Additional fixes for PHP 8.2
Correct PHP8 error with SMF 2.0 bridge.
Correct IPTC supplimental category parsing.
Download and info HERE

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Newbie - ein paar Fragen bitte....  (Read 3904 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Cobra427

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 4
Newbie - ein paar Fragen bitte....
« on: May 10, 2011, 08:04:19 pm »

Hallo!
Ich hoffe ich werde nicht gleich gesteinigt wenn ich hier ein paar Fragen stelle die auch schon mal beantwortet wurden. Die Doc habe ich gelesen, die Suche benutzt.
Mein Weg zu Coppermine war ein Tip eines Synology Admins der mir diesen Schritt empfohlen hat.
D.h. ich habe einen Synology NAS auf dem ich alle meine Fotos in einem eigenen gemounteten Pfad (/photos) gespeichert habe. Ev. kennt ja jemand das System und dessen PhotoStation.
Nun ist die CPG sehr umfangreich und mächtig, bisher musste ich einfach ein Verzeichnis auf /photos anlegen und schon wurden die Photos in der PhotoStation angezeigt, alles ungeordnet, nach Datum sortiert.

meine Fragen sind:
- auf /photo liegen 100 Verzeichnisse die nach dem Aufnahemdatum benannt sind (direkt per Nikon-Fileuploader übertragen), kann ich diese Struktur also Album=Verzeichnisname(Datum) beibehalten und einen schnellen upload all meiner Fotos in die CPG bekommen? oder widerspricht das völlig dem Konzept?
- nicht registrierte Benutzer sollen nur öffentliche Alben sehen, also nix wo nix drin ist (gelesen habe ich das dies nur per code möglich ist, oder gibt es dazu ein Einstellung)
- std. Einstellung für Alben Freigabe habe ich nicht gefunden, grundsätzlich möchte ich alle Alben nicht öffentlich haben, nur registrierte User die denen ich welche Freigebe

Vielen Dank für jede Hilfe!
 
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: Newbie - ein paar Fragen bitte....
« Reply #1 on: May 14, 2011, 07:17:47 pm »

Zunächst haben wir eine "nur 1 Frage pro Thread"-Regel, deshalb gehe ich nur kurz auf deine Punkte ein und erkläre dir ein wenig den Hintergrund, wie Coppermine funktioniert. Bei Coppermine arbeitet im Hintergrund eine Datenbank in der gespeichert ist, welche Dateien du zur Galerie hinzugefügt hast. D.h. wenn du auf deinem NAS leere Ordner hast oder Ordner, die du nicht in der Galerie anzeigen möchtest, dann fügst du sie einfach nicht zur Galerie hinzu. Wenn du einmalig deine gesamte Ordnerstruktur importieren möchtest, gibt es dafür ein Plugin: http://forum.coppermine-gallery.net/index.php/topic,61281.0.html
Logged

Cobra427

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 4
Re: Newbie - ein paar Fragen bitte....
« Reply #2 on: May 17, 2011, 01:56:50 pm »

Hi Andre

Danke für die Info, das Plugin habe ich installiert (nur nebenbei, es ist ein Anzeigefehler im Menü)
dann wollte ich die Verzeichnisse mit Fotos einlesen, habe da aber ein Problem, ich weis nicht wie ich richtigerweise den Pfad eingebe?
vom NAS ist x: (/photo) am PC gemountet, darin liegen die Verzeichnisse "20110101 Sylvester"
unter x:/cpg ist CPG abgelegt, sollte ich vermutlich auf einem anderen Mount ablegen, da mir dieses Verzeichnis dann auch eingelesen wird
(wenn ich cpg auf einen anderen mount lege muss ich vermutlich CPG komplett neu installieren?)
was gebe ich im Pfad beim Massenimport ein?
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: Newbie - ein paar Fragen bitte....
« Reply #3 on: May 17, 2011, 02:09:48 pm »

Was auf deinem PC wie gemountet ist interessiert Coppermine nicht. Coppermine ist eine Server-Applikation und läuft entsprechend vollstädnig dort. Coppermine erwartet seine Bilddateien im Ordner albums/ (und entsprechenden Unterordnern). Du musst also entweder deine ganzen Dateien dort reinverschieben/-kopieren oder, falls das aus welchen Gründen auch immer nicht geht, du musst einen symbolischen Link erstellen oder das Quellverzeichnis mittels bind-mount in Coppermines albums/-Verzeichnis zur Verfügung stellen.

Wenn ich dich richtig verstehe sieht die (gekürzte) Verzeichnisstruktur auf deinem NAS so aus:
  • /photo
  • /photo/20110101_Sylvester
  • /photo/weitere_Ordner_mit_Fotos
  • /photo/cpg
  • /photo/cpg/albums
Logged

Cobra427

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 4
Re: Newbie - ein paar Fragen bitte....
« Reply #4 on: May 17, 2011, 02:19:07 pm »

Hi Andre,

/photo ist das vom NAS zur Verfügung gestellte "Medium" für Bilddateien
am PC habe ich xxx.xxx.xxx.xxx/photo auf X: gemountet

auf X: sehe ich folgendes:
  • 20110101_Sylvester
  • weitere_Ordner_mit_Fotos
  • cpg
  • cpg/albums

für den Massenimport - damit nicht cpg dabei ist sollte ich vermutlich CPG an einem anderen Ort Bsp:"/web" installieren

wie erstelle ich so einen bind-mount? sorry sagt mir noch nicht, sollte ich mal gockeln..

wenn ich dann neue Verzeichnisse mit Fotos auf X: ablege, wie aktualiesiere ich das in CPG, wieder mit Massenimport?
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: Newbie - ein paar Fragen bitte....
« Reply #5 on: May 17, 2011, 02:28:11 pm »

Moment mal. Der Massenimport funktioniert nur aus Coppermine heraus und beachtet nur Ordner und Dateien, die innerhalb cpg/albums liegen. Du brauchst also nicht Coppermine irgendwo anders hinschieben, sondern musst lediglich deine ganzen Ordner mit Bildern nach cpg/albums verschieben.


wenn ich dann neue Verzeichnisse mit Fotos auf X: ablege, wie aktualiesiere ich das in CPG, wieder mit Massenimport?
Du solltest dir dringend dir Doku durchlesen. Ich habe keine Ahnung was dieses Plugin macht, nachdem es schon einmal gelaufen ist. Grundsätzlich fügt man in Coppermine neue Dateien über "batch-add" hinzu oder lädt sie über eine der intergrierten Upload-Methoden hoch.
Logged

Cobra427

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 4
Re: Newbie - ein paar Fragen bitte....
« Reply #6 on: May 17, 2011, 02:38:44 pm »

die Fotos bleiben an ihrem jetzigen Ort, d.h. ich werde sie nicht auf cpg/albums verschieben
also das mit dem mount --bind sollte ich hinbekommen
dazu werde ich jetzt aber cpg verschieben, da es sonst mit eingelesen wird, was ja keinen Sinn macht
muss mich da noch etwas mehr reintigern.
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.019 seconds with 19 queries.