Advanced search  

News:

cpg1.5.48 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter a recently discovered vulnerability. It is important that all users who run version cpg1.5.46 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Dateien bearbeiten auf Masse  (Read 4791 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

steb-studio

  • Coppermine novice
  • *
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 20
    • SteB-Studio-Fotoalbum
Dateien bearbeiten auf Masse
« on: September 19, 2010, 08:23:39 pm »

Gibt es ein Plugin mit dem es moeglich ist, die Bildinformationen (z.b. Beschreibung, Schluesselwoerter usw) von mehreren Dateien in einem Album auf einmal zu bearbeiten? Ein solches Plugin wuerde ich benoetigen, da ich in den meisten Alben mehr als 100Bilder per Batch hinzufuege und dies bei 2-3 Alben an einem Abend sehr langwierig sein kann alle mit dem Aufnahmedatum und Ort (hat meistens rechtliche Gruende) in der Beschreibung zu versehen. Und das ganze nochmal fuer die Schluesselwoerter um die Themenalben zu pflegen

Meine aktuelle Galerie ist unter http://www.steb-studio.de zu finden, wobei die Anzahl der dortigen Alben nur ein Bruchteil der noch hochzuladenden ist. Meine englisch Kenntnisse sind nicht sehr gut, so dass im englischsprachigen Bereich nicht fuendig geworden bin :(
Logged

taucher_0815

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Posts: 134
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #1 on: September 20, 2010, 10:55:27 am »

Füge einfach die Beschreibung, Schlüsselwörter, etc in die IPTC-Daten der Bilder ein. Coppermine liest diese dann aus.
Logged

steb-studio

  • Coppermine novice
  • *
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 20
    • SteB-Studio-Fotoalbum
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #2 on: September 20, 2010, 01:16:37 pm »

@taucher_0815 kannst du dazu ein bestimmtes freeware-programm empfehlen?

sind die bezeichnungen der iptc- bzw exif-werte deckungsgleich mit denen unter coppermine oder gibt es dort unterschiede zu beachten?
Logged

taucher_0815

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Posts: 134
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #3 on: September 20, 2010, 01:33:43 pm »

irfanview kann meines Wissens nach mit IPTC-Daten umgehen.
EXIF und IPTC sind 2 verschiedene Angelegenheiten.

EXIF sind die Foto-Daten aus der Cam, IPTC die "Freitext-Daten", die Du eingeben kannst.

Ich nutze die Standard-Werte der IPTC-Daten. In Coppermine brauchst Du nichts weiter einzustellen, sofern Du das Auslesen der IPTC-Daten aktiviert hast.
(In den Einstellungen unter Bild/Datei-Einstellungen)

VG
Sven
Logged

steb-studio

  • Coppermine novice
  • *
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 20
    • SteB-Studio-Fotoalbum
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #4 on: September 21, 2010, 05:41:59 pm »

dank dir erstmal taucher  - Ich hab dank deines Hinweises das Problem geloest bekommen :) irvanview (benutz ich seit Jahren) scheint dies nur bei einzelnen Dateien zu koennen :( jedoch geht es problemlos bei mehreren mit XnView und da beides Freeware ist, schadet es nicht beide auf der Platte zu haben
Logged

taucher_0815

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Posts: 134
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #5 on: September 21, 2010, 05:46:04 pm »

Freut mich zu hören.

Dann markiere dieses Thema doch bitte als "gelöst" mit dem Klick auf den √
Logged

taucher_0815

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Posts: 134
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #6 on: September 21, 2010, 05:46:33 pm »

OK, Du warst schneller :)
Logged

steb-studio

  • Coppermine novice
  • *
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 20
    • SteB-Studio-Fotoalbum
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #7 on: September 21, 2010, 08:53:12 pm »

musste die neuen erkenntnisse doch gleich mal ausprobieren - an ca. 360bilder bzw 4 neuen alben - der zeitgewinn war enorm - statt mehrerer stunden wie sonst, ging alles in ca. 1std
Logged

taucher_0815

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Posts: 134
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #8 on: September 21, 2010, 08:57:31 pm »

Solltest Du sowas öfters brauchen, gibt es noch andere Software, die etwas komfortabler ist. Ist aber keine Freeware. Kostst 150 US$.
Ich will hier aber keine Werbung machen.
Logged

steb-studio

  • Coppermine novice
  • *
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 20
    • SteB-Studio-Fotoalbum
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #9 on: September 21, 2010, 09:01:12 pm »

oft genug das sich Profisoftware lohnen koennte, vorallem bei dem aktuellen Dollarkurs. Schick mir den Softwaretip bitte per Email zu
Logged

taucher_0815

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Posts: 134
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #10 on: September 21, 2010, 09:09:28 pm »

Du hast mail!
Logged

Joachim Müller

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 47843
  • aka "GauGau"
    • gaugau.de
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #11 on: September 22, 2010, 07:53:19 am »

In diesem Zusammenhang wäre es statthaft, die Software auch an dieser Stelle öffentlich zu machen. Ist ja keine unverlangte Werbung, sondern ein Diskurs unter bekannten Benutzern über ein eng umrissenes Thema.
Logged

taucher_0815

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Posts: 134
Re: Dateien bearbeiten auf Masse
« Reply #12 on: September 22, 2010, 08:06:47 am »

Wenn das von den Admins OK aus OK ist:

Photo Mechanic von Camerabits (http://www.camerabits.com/site/index.html) ist das meist genutzte Tool bei (professionellen) Fotografen.

meine persönlichen Vorteile damit:
- Schreiben eines vordefinierten Sets von IPTC-Daten beim runterladen von der Speicherkarte
- integrierter FTP-Client
- automatisches verkleinern der Bilder beim Speichern und Hochladen der Bilder
- Codereplacement durch Variablen und dazugehörigen CSV-Files (Nützlich bei Zuordnung von Startnummern zu Namen)
- integriertes Beschneiden der Bilder
- Gruppierte Anzeige von RAW und JPG-Files
- Nahtlose Integration mit vielen Grafikbearbeitungsprogrammen
- ...
- ...

Ich hoffe, es nutzt dem einen oder anderen

VG
Sven
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.023 seconds with 19 queries.