Advanced search  

News:

cpg1.5.48 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter a recently discovered vulnerability. It is important that all users who run version cpg1.5.46 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Passwortgeschützte Alben, wie?  (Read 6196 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

The Stig

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 6
Passwortgeschützte Alben, wie?
« on: June 08, 2010, 09:34:47 am »

Moin Coppermine-Freunde  :)

Ich habe bei 1.5.6 eine Benutzergruppe Namens VIPs angelegt, dieser Benutzergruppe werden Freunde zugeordnet für private Bilder zu zeigen.

Bei den Kategorien gibt es öffentliche Kategorien für jeden ersichtlich und noch eine VIPS Kategorie. In der VIPS Kategorie sind dann verschiedene Alben angelegt die mit einem Passwort versehen werden sollen, jedes Album mit einem anderen.

So, nun mein Problem.
Ich gehe in die Alben-Eigenschaften und kreuze "Dieses Album passwort-schützen" an. Vergebe ein Passwort und eine Erinnerungstext.
Bei "Album kann angesehen werden von" wähle ich die VIP Gruppe aus.
Übernehme die Änderungen. Nach dem speichern wird bei "Album kann angesehen werden von" automatisch "nur ich" eingestellt. Warum ist dies so? Ist das ein Fehler oder verstehe ich den Trick dahinter nicht?

Wenn ich mich mit dem Account eines VIPS anmelde, sehe ich keine Alben in der VIP Kategorie.

Hat jemand eine Idee warum dies so ist?

bye
TS

http://douglas72.do.funpic.de
Logged

Joachim Müller

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 47843
  • aka "GauGau"
    • gaugau.de
Re: Passwortgeschützte Alben, wie?
« Reply #1 on: June 08, 2010, 09:43:54 am »

Nach dem speichern wird bei "Album kann angesehen werden von" automatisch "nur ich" eingestellt. Warum ist dies so? Ist das ein Fehler oder verstehe ich den Trick dahinter nicht?
Doku lesen hilft: http://documentation.coppermine-gallery.net/de/albums.htm#album_prop_controls_album_password
Dort ist ein großer, in gelb hervorgehobener Kasten, in dem zu lesen steht:
Quote
When setting an album password, the permission dropdown field "Album can be viewed by" will be switched automatically to "me only" - this is expected behaviour. If you change the "Album can be viewed by" to another selection, you must disable the album password as well.
Warum benutzt Du überhaupt das Album-Passwort Feature, wenn doch schon Deine ganzen privilegierten Benutzer in der Gruppe VIPs drinstecken. Lass den Quatsch mit dem Passwort (das nervt doch eh nur jeden, der bei jedem Besuch ein nerviges Passwort eintackern muss) und wähle für in der Auswahl Album kann angesehen werden von halt "Mitglieder der Gruppe VIPs" und alles wird gut.
Logged

The Stig

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 6
Re: Passwortgeschützte Alben, wie?
« Reply #2 on: June 08, 2010, 09:53:45 am »

Doku lesen hilft: http://documentation.coppermine-gallery.net/de/albums.htm#album_prop_controls_album_password
Dort ist ein großer, in gelb hervorgehobener Kasten, in dem zu lesen steht:
Gelesen habe ich dies, aber verstanden hab ich es nicht wirklich. Vielleicht kannst Du mir dies auf deutsch erklären? Wäre nett.

Warum benutzt Du überhaupt das Album-Passwort Feature, wenn doch schon Deine ganzen privilegierten Benutzer in der Gruppe VIPs drinstecken. Lass den Quatsch mit dem Passwort (das nervt doch eh nur jeden, der bei jedem Besuch ein nerviges Passwort eintackern muss) und wähle für in der Auswahl Album kann angesehen werden von halt "Mitglieder der Gruppe VIPs" und alles wird gut.
[/quote]
Aber jeder VIP soll nur sein Album einsehen können und nicht alle, deshalb die Passwortidee.
Wenn ich es ohne Passwort machen würde, so Müsste ich dann für jeden VIP eine eigene Benutzergruppe anlegen, oder?

bye
TS
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15764
Re: Passwortgeschützte Alben, wie?
« Reply #3 on: June 08, 2010, 09:57:17 am »

Wenn ich es ohne Passwort machen würde, so Müsste ich dann für jeden VIP eine eigene Benutzergruppe anlegen, oder?
Korrekt.
Logged

The Stig

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 6
Re: Passwortgeschützte Alben, wie?
« Reply #4 on: June 08, 2010, 11:21:54 am »

Dankeschön  :)
Logged

Joachim Müller

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 47843
  • aka "GauGau"
    • gaugau.de
Re: Passwortgeschützte Alben, wie?
« Reply #5 on: June 08, 2010, 01:13:24 pm »

Vielleicht kannst Du mir dies auf deutsch erklären? Wäre nett.
Definitiv nicht: ich habe 90% der Doku geschrieben. Da ist es nicht zuviel verlangt, dass jemand anders sich an die Übersetzung macht; das mache ich definitiv nicht auch noch. Kannst aber gerne die einschlägigen maschinellen Übersetzungstools nutzen (z.B. Google Translate), die machen das zwar mehr schlecht als recht, sollte aber reichen um den Sinn zu verstehen.

Wenn jeder VIP nur "seine" Bilder sehen soll, dann ändere die Berechtigung für das Album auf "me only" und weise jedem VIP seine Bilder zu, d.h. ändere den Eigentümer für jedes Bild. Das wiederum geht nicht per Coppermine user interface, sondern nur mit einer Query in der Datrenbank, z.B. per phpMyAdmin.

Ansonstent (wenn das alles nicht Deinen Geschmack trifft), dann ist Coppermine nicht die richtige Applikation für Dich. Definitiv ist die Passwort-Verwaltung für eine gehörige Anzahl Benutzer aber ein ungangbarer Weg; wenn Du nämlich ein Universal-Passwort verwendest, das Du allen VIPs mitteilst, dann kannst Du auch auch gleich das tun, was ich oben vorgeschlagen habe und nur eine Gruppe verwenden und das Album auf die Gruppe verrechten.

Joachim

P.S. statt das Google-Analytics-Plugin fehlerhaft einzubinden hätte ich mich mal um wichtigere Dinge gekümmrt, z.B. der Galerie einen sinnvollen Namen gegeben und nicht das sinnlose "Your gallery name here" und "Your gallery description here" gelassen. Die Tatsache, dass dort noch sein ein Schwachsinn steht beweisst, dass Du noch nie die Einstellungen bearbeitet hast - darauf würde ich mich zuerst stürzen und nicht auf so einen "Nebenkriegsschauplatz" wie Passwortschutz. Ich kann mir eh nicht vorstellen, dass jemand ernsthaft Lust hat, eine Bildergalerie beim Freehoster mit Zwangswerbung anzuschauen...
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.021 seconds with 22 queries.