Advanced search  

News:

cpg1.5.48 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter a recently discovered vulnerability. It is important that all users who run version cpg1.5.46 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Problem mit dem "bannen" nach Anmeldefehlversuchen  (Read 3027 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Traeumer76

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 14
Problem mit dem "bannen" nach Anmeldefehlversuchen
« on: April 17, 2008, 11:21:24 am »

Hallo zusammen

Wenn ich das richtig sehe, dann wird nach 5 fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen (meine Vorgabe), die IP von der diese Versuche ausgehen gebannt.

Unsere Vereinsmitglieder arbeiten größtenteils bei der gleichen Firma und am selben Standort. Jetzt habe ich das Problem bzw. den Verdacht, dass dadurch, dass unsere Firma eine feste IP hat, bei einem Bann, gleiche alle Kollegen die Meldung "Du bist zur Zeit von dieser Seite verbannt!" erhalten.

Grund für diesen Verdacht ist, dass ich als Admin die Meldung bekomme obwohl ich definitiv keine Fehlversuche hatte.

Liege ich mit dieser Vermutung richtig?


Ich hoffe natürlich, dass sich meine Kollegen irgendwann ihr Passwort merken. ;-) Aber könnte man theoretisch diese eine IP-Adresse von der Banning-Regelung ausnehmen oder sie nur in Verbindung mit dem betreffenden Benutzernamen speichern?


Gruß,
Traeumer.
Logged

Traeumer76

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 14
Re: Problem mit dem "bannen" nach Anmeldefehlversuchen
« Reply #1 on: April 22, 2008, 11:11:40 am »

Hat keiner eine Idee wie man dieses "Problem" beheben oder umgehen kann?

Das wäre richtig schade.

Grüße
Logged

Joachim Müller

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 47843
  • aka "GauGau"
    • gaugau.de
Re: Problem mit dem "bannen" nach Anmeldefehlversuchen
« Reply #2 on: April 22, 2008, 12:40:09 pm »

Bann-Zeit und Zahl der Versuche erhöhen. Das Feature ist eh nicht für den Einsatz in einem Intranet gedacht...
Logged

Rudl

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 1
Re: Problem mit dem "bannen" nach Anmeldefehlversuchen
« Reply #3 on: April 26, 2008, 09:16:47 am »

Ich hätte da auch eine Frage mit verbannten:
Wo kann ich eine Liste mit den verbannten finden und wie kann ich diese wieder entsperren?

Danke für ihre Hilfe!
Logged

Joachim Müller

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 47843
  • aka "GauGau"
    • gaugau.de
Re: Problem mit dem "bannen" nach Anmeldefehlversuchen
« Reply #4 on: April 26, 2008, 09:46:07 am »

Auf der Bann-Seite (banning.php) können auch Banns angesehen und gelöscht werden, vgl. Screenshot. Deine Frage unterscheidet sich von der des Thread-Starters; bitte kein Thread-Hijacking!
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.018 seconds with 19 queries.