Advanced search  

News:

cpg1.5.48 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter a recently discovered vulnerability. It is important that all users who run version cpg1.5.46 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: kein Zugriff auf Datenbank nach insertfehler category  (Read 3764 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

tom13086

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 9
kein Zugriff auf Datenbank nach insertfehler category
« on: October 20, 2007, 09:44:54 pm »

Hallo Gemeinde,
ich probiere, ein auf webspace frisch installiertes Coppermine 1.4.12 mit Verbindung zu einem ebendort
auch installierten MySQL5 lauffähig zu machen.

Nach dem Versuch, eine erste öffentliche Kategorie anzulegen, wird erneut ein login vorgenommen und durch den Administrator wiederum "Kategorien" aufgerufen. Hernach ergibt sich ein anderes Bild, denn jetzt
wird der Zugriff auf den table verhindert. Browsermeldung:

Serverfehler!
Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufgetreten ist.
Fehlermeldung:
Premature end of script headers: catmgr.php
Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 500

Hat dies schon einmal einer gesehen und kennt vielleicht eine Möglichkeit, dies abzustellen?

Wäre nett.

Thanks
----------
Details in Anlage
« Last Edit: October 26, 2007, 09:51:24 am by GauGau »
Logged

Stramm

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 6006
    • Bettis Wollwelt
Re: kein Zugriff auf Datenbank nach insertfehler category
« Reply #1 on: October 20, 2007, 09:47:05 pm »

aktuelle Version ist 1.4.13
warum versuchst Du eine alte Version zu installieren?

tom13086

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 9
Re: kein Zugriff auf Datenbank nach insertfehler category
« Reply #2 on: October 21, 2007, 12:35:30 pm »

warum spielen user eine bestimmte version ein...

Es liegt daran, da dies für die meisten anwender der provider anbietet. bei mir liegt der fall so, daß der provider auch die gewünschte kombination zur mysql-db mit einstellt, sodaß ich - verwöhnt wie ich bin - dies gern annehme. dies dürfte der regelfall für alle lieschen müller und harry hurtig's sein.

wozu sollte ich nun das neueste release ("Version") - also 1.4.13 - aufsetzen? sollte coppermine nicht auch mit release 12 laufen? hatte die 1.4.12 ein schwerwiegendes problem in genau meiner frage? sicher nicht. ich kann mir auch nicht vorstellen, daß sich qualität oder komfort zwischen release 12 auf 13 derart grundsätzlich unterscheiden, daß probleme in release 12 per se nicht mehr als solche betrachtet werden sollten. auch wenn das vielleicht den coder wegen seiner leistung kränkt - die fragestellung steht grundsätzlich für jegliche entwicklung.

außerdem halte ich von updates auf ein system, was nicht korrekt läuft oder nicht korrekt eingestellt ist, nichts, wenn es nicht die problembehebung als solche direkt begründet. in der regel hole ich mir damit nur statt alter bugs einen tausch gegen neue bugs - und wenn es schlecht kommt, verdecken sich damit problemursachen vorzüglich gegenseitig. wer will das schon?
Logged

Stramm

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 6006
    • Bettis Wollwelt
Re: kein Zugriff auf Datenbank nach insertfehler category
« Reply #3 on: October 21, 2007, 01:00:14 pm »

Wenn Du Support willst, dann diskutiere nicht lange, sondern bemühe Dich, mitzuarbeiten. Wenn Du von meinem Vorschlag nichts hälts, dann scheinst Du ja exakt zu wissen, was besser zu tun ist. In diesem Fall ist eine Anfrage hier redundant.

Provider müssen nicht unbedingt die originalen Coppermine Dateien benutzen. Ob und was er geändert hat weiss ich nicht. Für eine unbekannte Coppermine Version kann kein Support gegeben werden. Also update zu 1.4.13, dann wissen wir hier mit was wir es zu tun haben und können helfen.

Auch habe ich Dich nicht nach einer PN gefragt. Bei Deiner Registrierung hast Du zugestimmt, nicht ohne Aufforderung private Nachrichten an Supporter zu versenden.
Quote
11. Post publicly
Sending private messages to supporters or devs, asking for help or support is a bad idea. The whole point of a support board is that others can see your questions and the replies. There is no individual support by email or private message. If sensitive information like an admin account is needed, the supporter will ask for it.

Joachim Müller

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 47843
  • aka "GauGau"
    • gaugau.de
Re: kein Zugriff auf Datenbank nach insertfehler category
« Reply #4 on: October 21, 2007, 01:11:29 pm »

Es liegt daran, da dies für die meisten anwender der provider anbietet.
Die einzige von uns supportete Installations-Art ist diejenige, die wir in unserer Doku erklären. Vorgefertigte Installationen und sogenannte "Auto-Installer" sind mangelhaft, vgl. "vorläufige Doku für cpg1.5.x: Auto-Installers".

wozu sollte ich nun das neueste release ("Version") - also 1.4.13 - aufsetzen? sollte coppermine nicht auch mit release 12 laufen?
Absoluter Mumpitz! Es gibt Gründe, warum wir neue Versionen herausbringen: sie beheben Probleme, die in älteren Versionen existieren.
hatte die 1.4.12 ein schwerwiegendes problem in genau meiner frage? sicher nicht.
Oh, der Herr ist Entwickler und kennt sich aus... ::)
Wenn das der Fall ist, warum fragst Du dann nach Support? :o

ich kann mir auch nicht vorstellen, daß sich qualität oder komfort zwischen release 12 auf 13 derart grundsätzlich unterscheiden, daß probleme in release 12 per se nicht mehr als solche betrachtet werden sollten. auch wenn das vielleicht den coder wegen seiner leistung kränkt - die fragestellung steht grundsätzlich für jegliche entwicklung.

außerdem halte ich von updates auf ein system, was nicht korrekt läuft oder nicht korrekt eingestellt ist, nichts, wenn es nicht die problembehebung als solche direkt begründet. in der regel hole ich mir damit nur statt alter bugs einen tausch gegen neue bugs - und wenn es schlecht kommt, verdecken sich damit problemursachen vorzüglich gegenseitig. wer will das schon?
Du bist Teil des Problems und der Grund, warum Bot-Netze und ähnliches Ungeziefer so leicht weite Teile des Internet überfluten können. Nur weil Du etwas nicht verstehst (und das musst Du nicht) heisst es nicht, dass es gerechtfertigt ist, Vogel Strauß zu spielen. Gehörst Du auch zu denen, die Windows-Update abschalten, getreu der Devise "es läuft doch alles prima"? Na, herzlichen Glückwunsch. Dann frage aber bitte nicht mehr nach Support - wenn der Supporter sagt, dass Du upgraden solltest, dann schlucke dies und erspare uns Weisheiten auf Niveau der Computer-Bild. Selbstverständlich gilt die alte Weisheit "there's always one more bug". Daraus kann man aber unmöglich folgern, dass man besser gar nicht upgradet.

Joachim
Logged

tom13086

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Posts: 9
Re: kein Zugriff auf Datenbank nach insertfehler category
« Reply #5 on: October 25, 2007, 07:42:31 pm »

-> mit 1.4.13 ist die anlage von kategorien oder alben so wie man das erwartet möglich. ich fasse daher die 1.4.12 auch gar nicht mehr an.
für leute, die das nicht wissen: dieser teil des problems ist beschrieben in post http://forum.coppermine-gallery.net/index.php?topic=47715.0 - wurde aber geclosed.
-> zum teil vermuteter folgefehler meldung 500 - der tritt (demzufolge) auch nicht mehr auf.

Markiere den Beitrag als "solved" -  ich finde eine solche funktion nicht, es wäre aber nett, wenn dies jemand für mich tut.
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.018 seconds with 20 queries.