Advanced search  

News:

cpg1.5.48 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter a recently discovered vulnerability. It is important that all users who run version cpg1.5.46 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Verständnisfrage zum Dateigröße-Limit  (Read 3630 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

AK_CCM

  • Coppermine regular visitor
  • **
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 63
  • Mushroom Hobby Photograph
    • Ent◊l◊ma.de – Rötlinge, Wiesenpilze und andere Schwammerln
Verständnisfrage zum Dateigröße-Limit
« on: July 17, 2006, 02:49:02 pm »

Hallo CPGler,

aktuell stehe ich vor dem Problem oder eher vor der Schwierigkeit, dass etliche Fotografen unseres Vereins nicht damit klar kommen, ihre Bilder auf die Maße 800 x ??? bzw ??? x 800 Pixel zu verkleinern und gleichzeitig die maximale Dateigröße der Bilder von 260 Kilobytes einzuhalten. Zudem kann das zur Geduldsprobe werden, wenn es sich um einen ganzen Schwung Bilder auf einmal handelt.

Jetzt ist meine Frage die: Werden die Bilder beim Hochladen, die über diesem Limit liegen, automatisch unter 260 kB zusammengepresst oder werden sie von der Bilderverwaltung schlicht als zu groß abgelehnt?

Gruß, Andreas
« Last Edit: July 18, 2006, 07:19:15 am by GauGau »
Logged

Joachim Müller

  • Dev Team member
  • Coppermine addict
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 47843
  • aka "GauGau"
    • gaugau.de
Re: Verständnisfrage zum Dateigröße-Limit
« Reply #1 on: July 17, 2006, 06:42:11 pm »

Dateien, die über dem angegebenen Limit bezgl. Dateigrösse liegen werden abgelehnt. Bilder mit grösseren Abmessungen (bezgl. Dimensionen) können von Coppermine beim Upload auf die gewünschte Max-Größe gebracht werden (alles eine Frage der Coppermin-Einstellungen). Bitte Doku lesen, bevor Du Fragen stellst, speziell bezgl. der Parameter zur Größenänderung - dort sind umfangreiche Einstellmöglichkeiten vorhanden. Manche Sachen kann man auch selbst heraus kriegen durch Versuch und Irrtum - leg Dir doch einfach einen Testbenutzer ohne Admin-Rechte an und probier es selbst aus.
Logged

AK_CCM

  • Coppermine regular visitor
  • **
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 63
  • Mushroom Hobby Photograph
    • Ent◊l◊ma.de – Rötlinge, Wiesenpilze und andere Schwammerln
Re: Verständnisfrage zum Dateigröße-Limit
« Reply #2 on: July 17, 2006, 08:48:44 pm »

Dass CPG die Bildmaße anpassen kann, ist mir bekannt. Mir ging es jedoch einzig und allein um das Limit der Dateigröße. Danke für Deine Antwort und den Hinweis auf die try-and-error-Methode.
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.019 seconds with 20 queries.