Advanced search  

News:

cpg1.5.46 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter recently discovered vulnerabilities. It is important that all users who run version cpg1.5.44 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Button ausblenden aber richtig  (Read 2738 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Klaus_R

  • Coppermine newbie
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 18
  • HuHu ;-)
    • Senioren in die Berge
Button ausblenden aber richtig
« on: February 21, 2016, 11:58:54 am »

Hallo,
zunächst mal ein Lob. Ich find Coppermine richtig gut!
Meine Seite ist http://bilder.senioren-in-die-berge.de . Coppermine Version ist 1.5.40 Mein Theme ist abgewandelt von theme/rainy_day und sehr abgespeckt (meine Kommentare nicht beachten) und hängt unten dran.
Wie man sieht habe ich unter anderem einige Knöpfe entfernt. Dies aber in der theme.inc.php. Wie mache ich es richtig?
Hab zwar viel gelesen aber das Richtige nicht gefunden. Was sehr verwirrend ist: Frühere Versionen sahen anders aus oder? und viele Tipps beziehen sich auf diesen alten Aufbau oder?
leicht verwirrt  Klaus

(und Hinweise auf englische Anleitungen sind leider wenig hilfreich  :()

HTML:

Code: [Select]
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en" dir="{LANG_DIR}">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset={CHARSET}" />
<meta http-equiv="Pragma" content="no-cache" />
<title>{TITLE}</title>
{META}
<link rel="stylesheet" href="css/coppermine.css" type="text/css" />
<link rel="stylesheet" href="themes/klaus/style.css" type="text/css" />
<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" />
<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" />
{JAVASCRIPT}
</head>
<body >
<div class="rahmen">
<!-- noch nicht klar was das macht -->
  {CUSTOM_HEADER}
<!-- Anfang Buttontabelle -->
      <table width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="0">
       <tr>  <td><p>{SYS_MENU}</p></td> <td><p>{SUB_MENU}</p></td> </tr>
      </table>
<!-- Ende Buttontabelle -->
<!-- Anfang Admintabelle -->
        <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%">
          <tr>
            <td width="100%">
                 <!-- Menü für Admin einstellungen -->
              {ADMIN_MENU}
                 <!-- Nicht klar -->
              {MESSAGE_BLOCK}
                 <!-- Nicht ganz klar -->
              {GALLERY}
            </td>
          </tr>
        </table>
<!-- Ende Admintabelle -->
  {CUSTOM_FOOTER}
  {CREDITS}
</div>
</body>
</html>

und PHP

Code: [Select]
<?php
/*************************
  Coppermine Photo Gallery
  ************************
  Copyright (c) 2003-2015 Coppermine Dev Team
  v1.0 originally written by Gregory Demar
  This program is free software; you can redistribute it and/or modify
  it under the terms of the GNU General Public License version 3
  as published by the Free Software Foundation.
  ********************************************
  Coppermine version: 1.5.40
  $HeadURL: https://svn.code.sf.net/p/coppermine/code/trunk/cpg1.5.x/themes/rainy_day/theme.php $
  $Revision: 8830 $
**********************************************/
// ------------------------------------------------------------------------- //
// This theme has had all redundant CORE items removed                           //
// ------------------------------------------------------------------------- //
define('THEME_HAS_RATING_GRAPHICS'1);
define('THEME_HAS_PROGRESS_GRAPHICS'1);
// HTML template for sys_menu
$template_sys_menu = <<<EOT
  <div class="topmenu">
          <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
                  <tr>
  {BUTTONS}
                  </tr>
          </table>
  </div>
EOT;
// HTML template for template sys_menu buttons
$template_sys_menu_button = <<<EOT
<!-- BEGIN {BLOCK_ID} -->
  <td><img src="images/spacer.gif" width="5" height="25" border="0" alt="" /></td>
  <td></td>
  <td >
 <div class="button3">
          <a href="{HREF_TGT}" title="{HREF_TITLE}">{HREF_LNK}</a>
           </div>
  </td>
  <td>
  </td>
<!-- END {BLOCK_ID} -->
EOT;
?>

« Last Edit: February 21, 2016, 12:32:35 pm by allvip »
Logged

Klaus_R

  • Coppermine newbie
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 18
  • HuHu ;-)
    • Senioren in die Berge
Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #1 on: February 21, 2016, 09:07:39 pm »

Ok. Ich glaube die Anfrage hat sich erledigt und der Groschen ist gefallen.
Sorry!
Klaus
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15428
Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #2 on: February 21, 2016, 09:17:14 pm »

Ich vermute du hast die entsprechenden Funktionen nicht in der theme.php-Datei deines Themes gefunden und mittlerweile herausgefunden, dass du sie erst dort reinkopieren musst?
Logged

Klaus_R

  • Coppermine newbie
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 18
  • HuHu ;-)
    • Senioren in die Berge
Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #3 on: February 22, 2016, 10:56:06 am »

Hallo,
das Hauptproblem war (und ist eigentlich immer noch), dass ich nicht wusste von wo bis wo kopieren.

z.B. bei:
Code: [Select]
if (!isset($template_breadcrumb)) { //{THEMES}
/******************************************************************************
** Section <<<$template_breadcrumb>>> - START
******************************************************************************/
// HTML template for the breadcrumb
ist es jetzt Glasklar (wenn es mal geklappt hat ist es einfach :) ) dass man nur die if Zeile weglassen muss und ansonsten alles zwischen den Kommentaren (oder auch mit) rüberkopieren muss.

aber der Teil mit den Buttons ist wesentlich undurchsichtiger und ich hab wohl meist nur einen Teil wie diesen kopiert:
Code: [Select]
/******************************************************************************
** Section <<<THEME_HAS_NO_SUB_MENU_BUTTONS>>> - START
******************************************************************************/
if (!defined('THEME_HAS_NO_SUB_MENU_BUTTONS')) {

    // HTML template for template sub_menu spacer
    if (!isset($template_sub_menu_spacer))  //{THEMES}
    $template_sub_menu_spacer = $template_sys_menu_spacer;

Wo ist der Start und wo das Ende des ganzen Buttonteiles?
Momentan versuche ich mich mit:
Code: [Select]
// HTML template for sub menu
$template_sub_menu = <<<EOT
<!-- BEGIN custom_link -->
         <li><a href="{CUSTOM_LNK_TGT}" title="{CUSTOM_LNK_TITLE}">{CUSTOM_LNK_LNK}</a></li>
<!-- END custom_link -->

<div class = "button3 topmenu"><a href="{FAV_TGT}" title="{FAV_LNK}">{FAV_LNK}</a></div>
EOT;

und hab damit immerhin schon einen Button hinbekommen ;). Evtl. ist das sogar der bessere Weg um hinterher genauer zu wissen was abgeht?
Gruß Klaus
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15428
Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #4 on: February 22, 2016, 11:43:12 am »

Um Schaltflächen zu entfernen, bietet sich meist folgendes Plugin an: http://forum.coppermine-gallery.net/index.php/topic,62665.0.html

Welche Schaltflächen willst du denn loswerden?
Logged

Klaus_R

  • Coppermine newbie
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 18
  • HuHu ;-)
    • Senioren in die Berge
Re: Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #5 on: February 25, 2016, 09:46:25 am »

Um Schaltflächen zu entfernen, bietet sich meist folgendes Plugin an: http://forum.coppermine-gallery.net/index.php/topic,62665.0.html
Welche Schaltflächen willst du denn loswerden?

Hallo,
danke für den Tipp. Ich bin die nicht benötigten Schaltflächen bereits losgeworden aber...
Eigentlich wollte ich ja nach der Empfehlung vorgehen und von Theme.inc.php nach theme.php zu kopieren und dort zu ändern.
Da es aber bei der Anpassung nicht nur um Schaltflächen geht bleibt mir nicht anderes übrig als mich durch den Code zu wühlen und ich musste inzwischen auch Änderungen an weiteren .php Dateien vornehmen. So kommt es auf die Theme.inc.php auch nicht mehr an :(
(oder was meint ihr dazu?)
Momentan bin ich an einer .js Datei am suchen. Dazu aber neues Thema.
Gruß Klaus
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15428
Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #6 on: February 25, 2016, 10:04:14 am »

Ich kann dir nur helfen wenn du sagst, was du machen möchtest ;)
Logged

Klaus_R

  • Coppermine newbie
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 18
  • HuHu ;-)
    • Senioren in die Berge
Re: Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #7 on: February 25, 2016, 10:37:33 pm »

Ich kann dir nur helfen wenn du sagst, was du machen möchtest ;)

Klar :)
Also ich habe Schaltflächen deaktiviert. Aber indem ich sie in der theme.inc.php auskommentiert habe. Nun sollte das ja eigentlich in der theme.php gemacht werden und ich fand einfach den Bereich nicht (als absoluter Anfänger siehst Du oft den Wald vor lauter Bäumen nicht) den ich rüberkopieren muss.
Also müsste ich nur noch wissen von wo bis wo.

Allerdings habe ich inzwischen aus verschiedenen Gründen auch andere .php Originaldateien (z.B. functions.inc.php) verändert. Und deshalb frage ich mich ob es wirklich viel bringt wenn ich die theme.inc.php Original lasse.

Gruss Klaus
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15428
Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #8 on: February 26, 2016, 02:30:37 pm »

Für den Laien ist auf den ersten Blick evtl. nicht ersichtlich, dass sich manche Dinge, die man in irgendwelchen Dateien anpasst, ggf. auch über die Theme-Engine erledigen lassen. Wenn das nicht geht, kann meist die Plugin-Engine weiterhelfen.
Logged

Klaus_R

  • Coppermine newbie
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 18
  • HuHu ;-)
    • Senioren in die Berge
Re: Re: Button ausblenden aber richtig
« Reply #9 on: March 10, 2016, 11:06:55 am »

Für den Laien ist auf den ersten Blick evtl. nicht ersichtlich, dass sich manche Dinge, die man in irgendwelchen Dateien anpasst, ggf. auch über die Theme-Engine erledigen lassen. Wenn das nicht geht, kann meist die Plugin-Engine weiterhelfen.

Wohl wahr!
Nutze jetzt das von Dir empfohlene Plugin (nachdem ich das vorher mühsam Erarbeitete rückgängig gemacht habe  :-\ ) und es klappt einwandfrei und leicht!
Danke schön
Gruss Klaus
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.018 seconds with 20 queries.