Advanced search  

News:

cpg1.5.46 Security release - upgrade mandatory!
The Coppermine development team is releasing a security update for Coppermine in order to counter recently discovered vulnerabilities. It is important that all users who run version cpg1.5.44 or older update to this latest version as soon as possible.
[more]

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Hilferuf für das Hinzufügen von Menüpunkten beim template "color-style" theme  (Read 10477 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

Hallo,
benötige Zusatz-Menüpunkte für Linkadresen die ich mit minicms erzeuge, spielt aber eigentlich keine Rolle hier.

Hatte bisher mit dem theme "cos" gearbeitet weil ich dachte am einfachsten die dort in der linken Randspalte vorhandenen Zusatzmöglichkeiten einfach abändern zu können, hat auch gut funktioniert.
Aber letztlich nimmt mir die linke Spalte zuviel Platz weg, deshalb versuchte ich jetzt das color-style theme geringfügig zu modifizieren, bis auf die Menuzusatzpunkte auch kein Problem.

cos hatte in templat und themes.php wie gesagt die Möglichkeit geboten, den Platz vorhandener Menupunkte einfach andes zu bestücken.
Diese Positionen sind aber bei color-style überhaupt nicht vorhanden, es heißt ja auch  dort "this theme has all CORE items removed ", und removed heißt wohl daß sie nirgends so wie gewöhnt (mache das erst hier seit ein paar Tagen und es absolut gewöhnungsbedürftig) vorhanden sind. Gehe davon aus, daß dies im script von themes.php irgendwo stattfindet.

Würde jetzt gerne wissen, wie ich unter diesen für mich undurchschaubaren Umständen ins Sub-Menu zusätzlich Menüpunkte bringen kann, wobei ich aufgrund der Konzeption dieser homepage alle Statistik- und User-orientierten Menupunkte überhaupt nicht brauche, sondern im Gegenteil, ich brauche deren Platz auf der Seite für meine 7 (sind 6 weil ich album_lst nur neu benamsen werde) neuen Menupunkte :

Nicht brauche ich : my Profil, FAQ, last upl.,..comments, most viewed, top rated, my fav.

Meine Bitte:

Kann mir jemand zeigen, wo ich die obigen 7 finde und wie ich sie löschen bzw. durch meine neuen Punkte ersetzen kann, meine bisherigen links sahen so aus:

<li class="left"><a href="./index.php?file=minicms/cms&id=45" title="expositions actuelle">expositions actuelle</a></li>

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der obige Link übrigens soll auch bei "home" eingetragen werden wie bisher schon im theme cos (siehe http://schistes.olympe-network.com/index.php?file=minicms/cms&id=45)

Falls wie ich glaube ich da minicms-mäßig keine Lösung im dortigen forum kriegen sollte: gibt es eine Möglichkeit in coppermine dafür zu sorgen, daß auch beim erstmaligem Aufruf dieser content mit kommt über die index.php ? Wie ginge denn so etwas?

Das template.html von color-style habe ich wie anliegend  aussehend nach Modifikation, ich habe lediglich die verschiedenen makros in den geschweiften Klammern anders positioniert.

Danke im voraus für jede Hilfe, bevor ich das hier geposted habe, sind viele Stunden mit Herumprobieren und ein wenig html-Syntax nachschauen vergangen; ich habe auch die vd. Beiträge gelesen, leider kapiere ich die im englischen Teil beschriebene Methode wie man so was generell macht überhaupt nicht, wobei color-style womöglich tatsächlich ein Sonderfall ist?!
Grüsse
GH
Logged

Farnsi

  • Moderator
  • Coppermine frequent poster
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 177

wenn du funktionen verändern möchtest, die nicht in deinen theme dateien auftauchen musst du lediglich die gewünschten funktionen aus den dateien des sample themes herauskopieren und in deine theme dateien einfügen und nach belieben anpassen.

für einen minicms-link erstellst du einen link nach dem vorbild im sample-theme und nimmst als url bspw. folgendes: "index.php?file=minicms/cms&id=23". die id ist entsprechend zum erstellten content im minicms zu wählen.

diese links, die du suchst und anpassen möchtest liegen in der theme.php-datei. kommentiere die nicht benötigten aus (nicht löschen) und erstelle dass die zusätzlichen links, die du brauchst.
Logged
Regards,
Farnsi

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

Hallo, leider reichen meine Kenntnisse nicht als das mir das weiterhilft:

Ich habe ( siehe Anlage) die theme.php geändert und weiß jetzt nicht wo und iwe  ich meinen link da anbringen kann.

Was soll ich da eintragen zusätzlich, z.B. bei

 addbutton($sub_menu_buttons,'{LASTUP_LNK}','{LASTUP_TITLE}','{LASTUP_TGT}','lastup',$template_sub_menu_spacer);

in dem template cos konnte ich da an einer Stelle  eintragen:
<li class="left"><a href="./index.php?file=minicms/cms&id=45" title="expositions actuelle">expositions actuelle</a></li>

aber hier, das ist ( wenn es denn die richtige Stelle wäre) eine Syntax die ich schon gar nicht durchschaue.

Was mache ich da?

Grüse
GH


Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15425

Code: [Select]
[quote]<li class="left"><a href="./index.php?file=minicms/cms&id=45" title="expositions actuelle">expositions actuelle</a></li>[/quote]
Code: [Select]
addbutton($sub_menu_buttons,'{LASTUP_LNK}','{LASTUP_TITLE}','{LASTUP_TGT}','lastup',$template_sub_menu_spacer);
{LASTUP_LNK} = Angezeigter Text => <li class="left">expositions actuelle</li>
{LASTUP_TITLE} = Text der beim rüberfahren der Maus angezeigt wird => expositions actuelle
{LASTUP_TGT} = Link-Ziel => ./index.php?file=minicms/cms&id=45
lastup = wird dann so als Block im Quelltext angezeigt (glaube ich) => schreib rein was du willst ;)

Probiers mal aus.
Logged

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

Danke für den Hinweis, aber wie in deinem Beispiel ging es nicht ganz, da kam dann so ein Punkt vor dem Menu aber vor allem es verschob die Menüpunkte in die Vertikale, aber ich habe es jetztso gemacht:

addbutton($sub_menu_buttons,'Exposition actuelle','Exposition actuelle','./index.php?file=minicms/cms&id=45','expo_act',$template_sub_menu_spacer); 

das funktioniert siehe http://schistes.olympe-network.com/thumbnails.php?album=11

Habe mir aber womöglich bei diesen ganzen Modifikationen wie zu sehen ist auf der rechten Seite irgendwas eingefangen mit Title, mfilename date ......
eine Idee woher das kommen könnte ??

Danke nochmals-
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15425

Habe mir aber womöglich bei diesen ganzen Modifikationen wie zu sehen ist auf der rechten Seite irgendwas eingefangen mit Title, mfilename date ......
eine Idee woher das kommen könnte ??
Ich seh da nix mit title/filename/date ??? Was genau meinst du?
Logged

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

oh, das sieht man nur im theme color-style, z.B. auch hier
http://schistes.olympe-network.com/thumbnails.php?album=10
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15425

Das sind Knöpfe mit denen deine Besucher die Bilder in einem Album selbst "sortieren" können. Das liegt dann wahrscheinlich am benutzten Theme.
Logged

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

ah, Danke sehr, dann suche ich jetzt den "Knopf" zum Abschalten irgendwo im theme.
Logged

Farnsi

  • Moderator
  • Coppermine frequent poster
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 177

suche mal nach folgender funktion in der theme.php:

$template_thumb_view_title_row

wenn diese in deinem theme nicht vorhanden ist, dann kopiere sie aus dem sample theme in deines und kommentiere es aus.
Logged
Regards,
Farnsi

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15425

Sieht dann so aus:
Code: [Select]
$template_thumb_view_title_row = <<<EOT

                        <table width="100%" cellpadding="0" cellspacing="0">
                        <tr>
                                <td colspan="3" width="100%" class="statlink"><h2>{ALBUM_NAME}</h2></td>
                        </tr>
                        </table>

EOT;

Genau genommen ist das übrigens keine Funktion, sondern dort wird eine Variable mit Inhalt gefüllt, Farnsi ;)
Logged

Farnsi

  • Moderator
  • Coppermine frequent poster
  • ****
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 177

klugsch***.. ;D
hast natürlich recht, mein fehler  :)
Logged
Regards,
Farnsi

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

Wunderbar, Danke allen, hat geklappt, wobei ..... (hier sicher kein Platz für einen Lehrgang zum Erlernen von Code.... aber schon komisch, daß eine im theme nicht vorhandene Anzeige erst aus dem Sample ins theme geholt wird, damit das Ding dann aus dem "theme" wieder verschwindet!) Verstehe schon im Ansatz, daß es hier um eine sonstwo in Commermine festgelegte Hierarchie der Verwendung von Variablen geht.
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15425

Themes beziehen ihre Informationen generell aus der include/themes.inc.php, wenn in der theme.php diesbezüglich nichts anderes festgelegt wurde. Durch das Einfügen der Variable in deine theme.php wird die Information aus der include/themes.inc.php quasi überschrieben.
Logged

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

hm, danke, und dein code hier hat dann das ganze gelöscht, nicht wahr.
Das würde bedeuten, wenn ich z.b. im theme color-style den button "display/hide file information" auch verschwinden lassen wollte, so wäre da zu suchen und wenn ich dann in dem code nur den entsprechenden tempate - Namen austauschen würde, so würde dieser an auch verschwinden !?

M.a.W. wenn ich den $template - Namen nicht genau kenne, so kann ich theoretisch diese Datei - templates ausprobieren bis ich das richtige template gefunden habe. Danke nochmals.
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15425

Es geht dabei nicht darum irgendwas sinnlos auszuprobieren. Du kannst in der Datei themes/sample/theme.php gezielt nach Stichworten suchen.

Suchst du im Quelltext deiner Seite den Datei-Info-Button, wirst du feststellen, dass dahinter ein JavaScript-Aufruf der Funktion "blocking()" steht. Suchst du nach diesem Funktionsaufruf dann in der themes/sample/theme.php findest du die dazugehörige Variable: $template_img_navbar

Die gesamte Variablendefinition kannst du dann in deine theme.php kopieren und dort die entsprechenden Teile auskommentieren/löschen.
Logged

GH

  • Coppermine frequent poster
  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 107

ok, so läuft das, vielen Dank.
Logged

Joerg-Andre

  • Coppermine newbie
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 16

Code: [Select]
Code: [Select]
addbutton($sub_menu_buttons,'{LASTUP_LNK}','{LASTUP_TITLE}','{LASTUP_TGT}','lastup',$template_sub_menu_spacer);
{LASTUP_LNK} = Angezeigter Text => <li class="left">expositions actuelle</li>
{LASTUP_TITLE} = Text der beim rüberfahren der Maus angezeigt wird => expositions actuelle
{LASTUP_TGT} = Link-Ziel => ./index.php?file=minicms/cms&id=45
lastup = wird dann so als Block im Quelltext angezeigt (glaube ich) => schreib rein was du willst ;)

Probiers mal aus.

Hallo,
habe fast das selbe problem..
nur bei mir sind unter dem bild die pukte datei drehen, datei bearbeiten und datei löschen weg.
wo finde ich sie wieder bzw wie kann ich sie dort wieder platzieren?
mfg
Jörg André
Logged

Αndré

  • Administrator
  • Coppermine addict
  • ****
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 15425

Für cpg1.4.x gibt es seit einem halben Jahr kein Support mehr.
Logged
Pages: [1]   Go Up
 

Page created in 0.023 seconds with 20 queries.